Das „Nachtcafé“ des Durchblick ist von Montag bis Freitag von 16-22.00 Uhr geöffnet. Damit hält der Durchblick ein niederschwelliges Angebot für Nutzer bereit, die am Abend Kommunikation und Gemeinschaft suchen. Der abendliche Treff steht allen Nutzern unabhängig von einer psychischen Erkrankung oder Diagnose offen. Viele der Besucher fühlen sich gesellschaftlich abgehängt und möchten die Abende nicht allein vor dem Fernseher verbringen und können im „Nachtcafé“ die Mauer der Isolation durchbrechen. Es kann gespielt, musiziert oder einfach nur geplaudert werden. Es besteht die Möglichkeit im Keller Tischtennis zu spielen aber auch andere Spiele sind vorhanden. Man kann auch im Internet surfen oder E-Mails schreiben. Für das leibliche Wohl ist mit einem Speisen- und Getränkeangebot gesorgt. Übrigens besteht am Donnerstag Abend wieder das Angebot der Volxküche (vegan) – gemeinsames Essen, gemütliche Runde.

Café im MonscheinMit den Öffnungszeiten des „Nachtcafé“ wird der Rahmen für andere Projekte und Aktivitäten in die Abendstunden verlängert. Davon profitieren nicht zuletzt auch die Besucher durch zusätzliche Anregungen und Begegnungen. In der warmen Jahreszeit kann die Terasse und der Garten genutzt werden um mitrinander in’s Gespräch zu kommen. Corona hat gezeigt, wie wichtig soziale Kontakte sind, nicht zuletzt auch für unser Immunsystem. Bitte haltet nach wie vor die Hygieneregeln ein. Die Küche wird nur von den Mitarbeitern betreten. Danke für Euer Verständnis. Wir sehen uns!


03. 11. 2021