Galerie & Museum

Die „durch blick galerie“ präsentiert und vertritt die Durchblick-Künstler und Gäste bei Einzel- und Gruppenausstellungen in den eigenen Räumen. Die Galerie nimmt Einladungen anderer Galerien und Museen wahr. Seit 2001 besteht das Sächsische Psychiatriemuseum. In der Dauerausstellung und regelmäßigen Sonderausstellungen wird die Geschichte der Psychiatrie aus der Perspektive der Betroffenen dargestellt. Bei Museumsführungen, psychiatriegeschichtlichen Stadtführungen und durch die Teilnahme an der Museumsnacht erreicht das Museum eine breite Öffentlichkeit und trägt zur Information und Sensibilisierung für die Belange von Menschen mit psychischen Krisenerfahrungen bei. Auf  Grund der Corona-Krise kann die Galerie nur eingeschränkt und nach telefonischer Voranmeldung besucht werden. Das Psychiatriemuseum bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Wir hoffen, bald wieder neu starten zu können. Wir planen einen Ausstellung zum zwanzigjährigen Bestehen des Psychiatriemuseums.