Am 25. Mai 2001 wurde die Ausstellung "IRR-SINN Einblicke in die Sächsische Psychiatriegeschichte" im Rahmen der Leipziger Museumsnacht eröffnet.

 

 
Die Sammlung zeigt Psychiatrie-geschichte aus der Sicht der Betrof-
fenen. Der Fokus der inzwischen überarbeiteten Dauerausstellung liegt dabei auf Sachsen und speziell auf Leipzig. Die neue Dauerausstellung "Wahn und Sinn" zeigt in größerem Umfang die Geschichte der Psychia-
trie in der DDR.
vor