Das „Nachtcafé“ des Durchblick ist von Montag bis Freitag von 17-22.00 Uhr geöffnet. Damit hält der Durchblick ein niederschwelliges Angebot für Nutzer bereit, die am Abend Kommunikation und Gemeinschaft suchen. Der abendliche Treff steht allen Nutzern unabhängig von einer psychischen Erkrankung oder Diagnose offen. Viele der Besucher fühlen sich abgehängt und möchten die Abende nicht allein vor dem Fernseher verbringen und können im „Nachtcafé“ die Mauer der Isolation durchbrechen. Es kann gespielt, musiziert oder einfach nur geplaudert werden. Man kann aber auch im Internet surfen oder E-Mails schreiben. Für das leibliche Wohl ist mit einem Speisen- und Getränkeangebot gesorgt. Mit den Öffnungszeiten des „Nachtcafé“ wird der Rahmen für andere Projekte und Aktivitäten in die Abendstunden verlängert. Davon profitieren nicht zuletzt auch die Besucher durch zusätzliche Anregungen und Begegnungen.

Café im Monschein